Systemanbieter von innovativen Gebäudehüllen


Hauptsitz Dresden
Postanschrift (Fertigung)
An der Triebe 12 / 14
01468 Moritzburg OT Boxdorf
Tel.: +49 (0)351 8382603

Lesesaal Universität Wuppertal, Deutschland

Lesesaal Universität Wuppertal:  Fertigstellung: 2013

Projektdaten

Produkt: Classic-Schindel, Typ Rechteck Vario
Menge: ca 400m²
Material: vorbewittertes Titanzink 0,8mm von VMZINC
Oberfläche: PIGMENTO blau
Auftraggeber: Bergische Universität Wuppertal
Verleger: Metalltechnik Wachsmuth GmbH
Architekt: Schamp & Schmalöer

 Fotos: Hans-Jürgen Landes

Lesesall Uni Wuppertal Lesesall Uni Wuppertal Lesesall Uni Wuppertal

Mitten im Kampusgelände der Bergischen Universität Wuppertal entstand dieser Neubau,  ein moderner Lesesaal für bis zu 200 Plätze für Lehrpersonal und Studierende. Das Besondere dabei ist, es ist eine Aufstockung auf die schon vorhandene Bibliothek.

Um den statischen Anforderungen gerecht zu werden entschied man sich für einen Stahlskelettbau mit minimalen Gewicht und hoher Lastverteilung. Auf dem Dach der alten Bibliothek ist somit ein moderner Rundbau mit 26 m Durchmesser und das bei laufendem Betrieb entstanden. Kleinformatige Schindeln eigenen sich besonders dazu, runde oder organische Formen in der Fassade aufzunehmen. Hier wurde unsere Boehme Systems Varioschindel mit  700 mm x 400 mm in Zinkmaterial 0,8 von VM- Zink verwendet. Um den besonderen Schuppeneffekt hervorzuheben, haben wir die Schindeln so gefertigt, das diese in der Höhe 1/2 nach unten und 1/5 seitlich versetzt werden konnten.. Für diesen Effekt haben wir die Kantungen und Ausklinkungen besonders anpassen müssen. Die schuppenartige Anordnung der Schindeln lehnt sich an die typischen Schieferfassaden des Bergischen Lands an und nimmt diese in moderner Form auf.


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung